Productdetails

Ardeysedon® Dragees

Description
Was ist ARDEYSEDON® und wofür wird es angewendet? Stoffgruppe: ARDEYSEDON® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung. ARDEYSEDON® wird angewendet bei Unruhezuständen. Was müssen Sie vor der Einnahme von ARDEYSEDON® beachten? ARDEYSEDON® darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Baldrianwurzel oder Hopfenzapfen oder einem der sonstigen Bestandteile sind. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von ARDEYSEDON® ist erforderlich: Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Unter­suchungen vor. Deshalb wird die Einnahme dieses Arzneimittels für Kinder unter 12 Jahren nicht empfohlen. Bei Einnahme von ARDEYSEDON® mit anderen Arzneimitteln: Es liegen nur begrenzt Daten über pharmakologische Wechselwirkungen von Baldrian Hopfen Zubereitungen mit anderen Arzneimitteln vor. Es sind bisher keine Wechselwirkungen bekannt. Dennoch wird die Kombination mit synthetischen Beruhigungsmitteln nicht empfohlen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Bei Einnahme von ARDEYSEDON® zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Während der Anwendung dieses Arzneimittels sollten Sie möglichst keinen Alkohol trinken. Schwangerschaft und Stillzeit: Aus der verbreiteten Anwendung von Baldrianwurzel/ Hopfenzapfen als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in der Schwangerschaft und in der Stillzeit ergeben. Ergebnisse experimenteller Untersuchungen für eine Nutzen Risiko ­ Abwägung liegen jedoch nicht vor. Sie sollten dieses Arzneimittel deshalb in der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht einnehmen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Sie sollten bis zu 2 Stunden nach der Einnahme dieses Arzneimittels keine Kraftfahrzeuge führen, Maschinen bedienen oder Arbeiten ohne sicheren Halt durchführen, da Ihr Reak­tionsvermögen auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch beeinträchtigt werden kann. Dies gilt im verstärkten Maße im Zusammenwirken mit Alkohol. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von ARDEYSEDON®: Dieses Arzneimittel enthält Lactose und Sucrose. Bitte nehmen Sie ARDEYSEDON® daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Wie ist ARDEYSEDON® einzunehmen? Nehmen Sie ARDEYSEDON® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre: zur Behandlung von Unruhezuständen bis zu 3 mal täglich 2 überzogene Tabletten. Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Überzogene Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die überzogene Tablette bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Dauer der Anwendung: Die Anwendungsdauer dieses Arzneimittels ist nicht prinzipiell begrenzt. Wenn Sie eine größere Menge ARDEYSEDON® eingenommen haben, als Sie sollten: Wenn Sie versehentlich einmal das doppelte oder dreifache der vorgesehenen Dosierung (entspricht 46 überzogene Tabletten dieses Arzneimittels) eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt nehmen. Wenn Sie die Einnahme von ARDEYSEDON® vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann ARDEYSEDON® Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich bis 10 Behandelte von 1.000
Details
Manufacturer:
Ardeypharm GmbH
Brand:
Ardeypharm GmbH
EAN-Code:
04150004516659
Voucher
Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz mit DIREKT-Applikator + Nagellack GRATIS - für Euro 22,78 Bekämpft den Nagelpilz einfach, gründlich und effektiv
Code:
Price:
7,78 EUR

6,48 EUR

plus 3,95 EUR Shipping costs